Management und Praxis: Verbotene Konkurrenz
Management und Praxis

Verbotene Konkurrenz

Verstößt ein Franchisegeber gegenüber dem Franchisenehmer gegen das Konkurrenzverbot, kann dem Franchisenehmer ein Auskunftsanspruch zustehen. Voraussetzung hierfür ist ein begründeter Verdacht

Verstößt ein Franchisegeber gegenüber dem Franchisenehmer gegen das Konkurrenzverbot, kann dem Franchisenehmer ein Auskunftsanspruch zustehen. Voraus

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats