Von Köln nach Düsseldorf

Von Köln nach Düsseldorf

Claudia Wingens
Wechsel bei Ibis in Düsseldorf: Gordon Kleebaum (links) mit Vorgänger Thomas Keilbar.
Wechsel bei Ibis in Düsseldorf: Gordon Kleebaum (links) mit Vorgänger Thomas Keilbar.

Düsseldorf. Mit frischen Ideen im Gepäck trat Gordon Kleebaum seinen neuen Direktoren-Posten an. Er übernahm die Verantwortung für die beiden Ibis-Hotels Düsseldorf-City und Düsseldorf

Düsseldorf. Mit frischen Ideen im Gepäck trat Gordon Kleebaum seinen neuen Direktoren-Posten an. Er übernahm die Verantwortung für die beiden Ibis-Hotels Düsseldorf-City und Düsseldorf Hauptbahnhof, die bisher von Thomas Keilbar geleitet wurden. „Die Förderung junger Menschen liegt mir besonders am Herzen“, betonte Kleebaum, der zuvor das Ibis Hotel Köln Centrum geführt hatte. Er selbst nahm 1994 zu Beginn seiner Ausbildung an einem der Förderprogramme für junge Talente innerhalb der Accor-Gruppe teil und konnte davon profitieren. Als Direktor in Köln wurde sein Haus als „Chancengeber des Jahres“ von der IHK-Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung nominiert. Auch in Düsseldorf wird er sich künftig als DEHOGA-Ausbildungsbotschafter und im IHK-Prüfungsausschuss engagieren. gol

stats