Kooperation: Sixt und Accor schließen strateg...
Kooperation

Sixt und Accor schließen strategische Partnerschaft

IMAGO / Arnulf Hettrich
Kooperation mit Vorteilen für Kunden und Mitarbeiter: Sixt und Accor.
Kooperation mit Vorteilen für Kunden und Mitarbeiter: Sixt und Accor.

Der Mobilitätskonzern Sixt und die Hotelkette Accor verkünden eine mehrjährige strategische Partnerschaft. Accor-Kunden sollen bei einer Sixt-Mietwagenbuchung doppelt profitieren.

Diese Allianz der beiden Branchenriesen soll Vorteile für Gäste und Mitarbeiter von Accor bieten. Zudem soll die globale Markensichtbarkeit von Sixt bei Geschäfts- und Leisure-Kunden erhöht werden. Zum Portfolio der Accor-Gruppe gehören unter anderem Marken wie Raffles, Fairmont, Sofitel, Mövenpick, Pullman, Novotel, Mercure und die verschiedenen Ibis-Marken.

Das Bonusprogramm "ALL" (Accor Live Limitless) wird nun mit einer Mietwagenbuchung verbunden. Im Rahmen der langfristigen Zusammenarbeit können ALL-Mitglieder bei der Buchung eines Mietwagens bei Sixt Punkte für das ALL-Bonusprogramm sammeln.

Dabei profitieren ALL-Mitglieder von Punktepaketen mit 200 bis hin zu 500 ALL-Punkten für eine Mietwagenbuchung. Diese werden zu bestehenden Punkten hinzugefügt, sodass sie noch mehr Möglichkeiten haben, die vielen Vorteile des ALL-Systems zu genießen.

Dieser Text erschien zuerst auf www.fvw.de.

stats