Weichkäse als Tiefkühlscheiben

Weichkäse als Tiefkühlscheiben

Der Käsehersteller Alpenhain stellt eine Produktneuheit vor: Die tiefgekühlten Rotter Klosterkäse Weichkäse-Scheiben. Damit will der Anbieter für Käsespezialitäten seinen Foodservice-Kunden

Der Käsehersteller Alpenhain stellt eine Produktneuheit vor: Die tiefgekühlten Rotter Klosterkäse Weichkäse-Scheiben. Damit will der Anbieter für Käsespezialitäten seinen Foodservice-Kunden eine flexibel einsetzbare Produktlösung bieten. Die neuen TK-Scheiben mit je 15Gramm überzeugen laut Hersteller mit ihrem cremig-milden Geschmack und ihren zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Die Weichkäse-Scheiben mit Camembert-Schimmel eignen sich für belegte Brötchen ebenso wie als Käse-Snack und können als Zutat für warme Gerichte verwendet werden. Die Rotter Klosterkäse Scheiben sind laut Anbieter laktosefrei.

www.alpenhain.de/foodservice

stats