Weiterbildung: Weiterbildung im Doppeldeckerb...
Weiterbildung

Weiterbildung im Doppeldeckerbus

Stadtrundfahrt Leipzig GmbH
Touristisches Wissen vermitteln: Die Stadtrundfahrt Leipzig GmbH unterstützt die Aktion des Dehoga Sachsen
Touristisches Wissen vermitteln: Die Stadtrundfahrt Leipzig GmbH unterstützt die Aktion des Dehoga Sachsen

Ausflugsziele, Wegbeschreibungen, Insidertipps – nicht selten ersuchen Urlaubsgäste um eine Empfehlung ihrer Gastgeber. Tourist-Informationen und Hotelrezeptionen können hier fachkundig Auskunft geben. Doch was ist mit dem Personal im Restaurant, an der Bar oder im Zimmerservice?

Wendet sich der Gast persönlich an einen Mitarbeiter, sollen seine Fragen nicht ins Leere laufen, findet der Dehoga Sachsen und hat zum November mit Unterstützung durch die Stadtrundfahrt Leipzig GmbH eine neue Weiterbildungsinitiative gestartet: Alle im Gastgewerbe Beschäftigten sind zu einer Stadtrundfahrt mit den blau-gelben Doppeldeckerbussen durch Leipzig eingeladen, um ihr touristisches Wissen zu schulen oder aufzufrischen. Die Teilnahme ist kostenlos und täglich bis Ende November online buchbar.

„Kompetent Auskunft geben zu können ist das i-Tüpfelchen guter Servicequalität“
Axel Klein, Dehoga Sachsen

„Kompetent Auskunft geben zu können ist das i-Tüpfelchen guter Servicequalität“, betont Axel Klein, Hauptgeschäftsführer des Dehoga Sachsen. „Wer es schafft, mit einem begeisternden Service die Erwartungen seiner Gäste zu übertreffen, hält bereits den Schlüssel zu einer hohen Gästezufriedenheit in der Hand.“

Die Stadtrundfahrten finden im Rahmen des täglichen Betriebs der Stadtrundfahrt Leipzig GmbH statt. Die Doppeldeckerbusse samt Gästeführer steuern zwischen 10 und 15 Uhr im Stundentakt insgesamt zwölf Haltestellen an. Diese befinden sich jeweils in der Nähe einer Sehenswürdigkeit. Per „Hop on Hop off“ kann jeder Mitfahrende selbst entscheiden, wo er aussteigt, um die Attraktionen näher zu erkunden. Anschließend lässt sich im nächsten Bus die Rundfahrt fortsetzen.

Weitere Städte folgen

Die Städtetouren sind Teil der Qualitätsinitiative, die der Dehoga Sachsen zusammen mit seiner Wirtschaftstochter, der Saxonia Fördergesellschaft, für seine Verbandsmitglieder umsetzt. Auch Workshops, Schulungen und Service-Trainings gehören dazu. An den Stadtrundfahrten teilnehmen können Mitarbeiter sowie Auszubildende von Hotels, Restaurants, Cafés und Bars, deren Betrieb Mitglied im Dehoga Sachsen ist.

Außer in Leipzig startet die Aktion auch in Dresden mit der Stadtrundfahrt Dresden GmbH. Weitere Städte sollen folgen.

stats