Nachhaltigkeit: Wenn Geschirr und Besteck nac...
Nachhaltigkeit

Wenn Geschirr und Besteck nachwachsen

Marlies Heinz
Will ein Beispiel geben: Fairgourmet-Chef Detlef Knaack
Will ein Beispiel geben: Fairgourmet-Chef Detlef Knaack

Es muss nicht gespült werden und ist kein Problem für die Umwelt: Geschirr aus nachwachsenden Rohstoffen.

Es muss nicht gespült werden und ist kein Problem für die Umwelt: Geschirr aus nachwachsenden Rohstoffen. LEIPZIG. Es muss nicht gespült werden und

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats