Personalie: Doppelter Direktorenposten für An...
Personalie

Doppelter Direktorenposten für Anika Mittelstädt

Achat Hotels
Achat-Neubesetzung: Anika Mittelstädt managt jetzt zwei Häuser der Gruppe in Leipzig
Achat-Neubesetzung: Anika Mittelstädt managt jetzt zwei Häuser der Gruppe in Leipzig

Die Achat Hotels haben die Direktorenposition ihrer beiden Leipziger Hotels neu besetzt: Ab sofort zeichnet Anika Mittelstädt sowohl für das Loginn Hotel Leipzig by Achat (170 Zimmer) als auch für das Achat Hotel Leipzig Messe (99 Zimmer und 12 Longstay-Apartments) verantwortlich. Die 40-jährige Hotelfachfrau kommt von den NH Hotels, wo sie zuletzt und in gleicher Position die Neueröffnung des NH Leipzig Zentrum am Burgplatz managte.

Mittelstädt absolvierte ihre Ausbildung in den 1990er-Jahren im Copthorne Hotel Hannover. Danach übernahm sie Positionen im Crowne Plaza Berlin, im Bürgenstock Hotel & Resort am Vierwaldstättersee bei Luzern, dem Westin Grand Berlin und dem Le Méridièn Mina Seyahi Beach Resorts & Marina Hotel in Dubai. 2010 kam sie zurück nach Deutschland und begleitete als Front Office Manager das Pre-Opening des NH Dresden Altmarkt – heute NH Collection Dresden Altmarkt – in der Elbflorenz-Stadt, bevor es für sie im Anschluss ins Ritz Carlton Wolfsburg als Front-Office-Managerin ging.


Als stellvertretende Direktorin folgte Ende 2012 das NH Berlin Alexanderplatz und 2015 – dann als Hoteldirektorin – das NH Klösterle Nördlingen in Bayern. 2018 organisierte Mittelstädt die Schließung des NH Dessau und die Übergabe an die Dormero-Gruppe. Zugleich übernahm sie als General Manager die komplette Betreuung der Neueröffnung des NH Leipzig Zentrum am Burgplatz sowie anschließend die Leitung.

stats