Personalie : Dormero mit neuem Finanzvorstand
Personalie

Dormero mit neuem Finanzvorstand

Dormero
Aufgestiegen: Stephan Arnhold
Aufgestiegen: Stephan Arnhold

Am 1. Januar 2022 wird Stephan Arnhold (39) seinen Posten antreten und übernimmt neben den bisherigen Vorständen Michael-Hartmut Berger und Marcus Wöhrl den Bereich Finanzen, Recht und Verwaltung.

Der Diplom-Kaufmann (FH) studierte an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften und war anschließend viele Jahre als Geschäftsführer des Kreissportbundes in Sachsen-Anhalt tätig. Die vergangenen knapp drei Jahre war Arnhold bereits als Director of Finance bei Dormero aktiv

Arnhold: "Ich bin für das entgegengebrachte Vertrauen außerordentlich dankbar und es ist schön zu sehen, dass meine Arbeit bei Dormero belohnt wird. Es macht mich stolz, Teil dieses starken Teams zu sein. Ich bin jetzt ein paar Jahre im Unternehmen und ich freue mich nun, die Zukunft an der Spitze nach Corona mitgestalten zu dürfen."

 Marcus Maximilian Wöhrl Vorstandsvorsitzender der Dormero Hotel AG ergänzt: "Stephan Arnhold ist ein versierter Manager und Macher, der sich auch in der Zeit der Pandemie durch Weitsicht und Standhaftigkeit hervorgetan hat. Er ist durch Gehaltsverzicht, Einsatz und Überzeugung in der Krise vorangegangen und hat stets sein eigenes Schicksal in den Dienst der Belegschaft und des Unternehmens gestellt. Das zeichnet eine Führungskraft aus." 

In diesem Zuge wurde auch der Vertrag von Michael-Hartmut Berger vom Aufsichtsrat vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Ende 2023 verlängert. Berger ist bereits seit 2019 Vorstand für den Bereich Commerce.

Dormero betreibt derzeit 35 Hotels in vier Ländern. Hauptsitz der Dormero Hotel AG ist Berlin.

stats