Personalie: Karl J. Pojer neuer CEO Touristik...
Personalie

Karl J. Pojer neuer CEO Touristik der DR Hospitality

HL Cruises
Jetzt CEO bei DR Hospitality: Karl J. Pojer
Jetzt CEO bei DR Hospitality: Karl J. Pojer

Karl J. Pojer ist neuer CEO der DSR Hotel Holding/DR Hospitality GmbH & Co. KG, ein Joint Venture der Deutschen Seereederei und der DER Touristik Group. Der Zusammenschluss umfasst die Marken A-Rosa, aja, Henri Hotels, Hotel Neptun und Hotel Louis C. Jacob.

Horst Rahe, geschäftsführender Gesellschafter der DSR-Gruppe: „Mit Karl J. Pojer gewinnen wir einen allseits renommierten und geschätzten Kenner der Touristik mit einer langjährigen und einzigartigen internationalen Expertise in allen Bereichen der Hotellerie, Kreuzfahrten und insbesondere der Markenführung im Premiumsegment. Mit seiner Maxime der Perfektion wird er unsere Hotelmarken weiter stärken und unseren Wachstumskurs vorantreiben.“

Ziel sei nachhaltiges Wachstum aller Hotelmarken an Top-Standorten in der Ferien- und Stadthotellerie. Der Zeitpunkt, bestehende und neue innovative Marken auszubauen und das unter der Komponente der Nachhaltigkeit, biete exzellente Marktchancen, so Pojer.

Der mehrfach ausgezeichnete Touristiker, der bei der Gala Hotelier des Jahres der ahgz 2020 mit einem Special Award gewürdigt wurde, blickt auf eine internationale Karriere in der Reise- und Hotelbranche zurück, darunter Unternehmen und Marken wie Kempinski, Sheraton und Pestana.

Seit 1996 war Karl J. Pojer in unterschiedlichen leitenden Positionen im Tui Konzern tätig, unter anderem als CEO bei Robinson Club und als Bereichsvorstand für Tui Hotels & Resorts. 2013 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Den Posten gab er Ende 2020 auf.

stats