Personalie

Neue Chefin im Grand Hotel Kempinski Riga

Kempinski
Jetzt in Lettland: Carmen Mauthner
Jetzt in Lettland: Carmen Mauthner

Carmen Mauthner heißt die neue General Managerin im Grand Hotel Kempinski Riga. Die gebürtige Österreicherin blickt auf rund 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie zurück.

Mauthner begann ihre Karriere im Sheraton Frankfurt, bevor sie in den F&B-Bereich im Londoner Hilton on Park Lane wechselte, gefolgt von Stationen im Hilton Toronto, im One & Only Royal Mirage Dubai sowie im Burj Al Arab in Dubai.

Im Jahr 2010 zog sie nach Thailand und übernahm die Position des Director of F&B im Shangri-La Hotel Bangkok, später wechselte sie dann ins Mandarin Oriental Dhara Dhevi Chiang Mai, wo sie für die Operations des Resorts verantwortlich zeichnete. 2013 folgte der Wechsel ins Mandarin Oriental Taipei in Taiwan.

Nach ihrer Rückkehr nach Europa arbeitete Mauthner zwei Jahre lang als Hotel Manager im Palais Hansen Kempinski Wien und wurde dann Regional Director Operations Europe für Kempinski Hotels mit Sitz im Corporate Office des Unternehmens. In dieser Zeit war sie für 27 Hotels verantwortlich und agierte mehrmals als Interims-GM, so zum Beispiel in Kempinski-Häusern auf Malta, in St. Petersburg und in der Türkei.

stats