Personalie

Neuer Direktor für das Hotel Arvena Reichsstadt

Arvena Hotels
Neue Aufgabe in Mittelfranken: Heiko Dilger
Neue Aufgabe in Mittelfranken: Heiko Dilger

Heiko Dilger löst das Ehepaar Schrödl-Palermini an der Spitze des 4-Sterne-Hauses im fränkischen Bad Windsheim ab.

Nach dem Abschluss der Übergangsphase übergeben Regina Schrödl-Palermini und Domenico Palermini nach mehr 16 Jahren die Leitung des Hotels  an Heiko Dilger.
Wie die fränkische Arvena-Hotelgruppe mitteilt, wurden in der Dienstzeit des Ehepaars zahlreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt und das Hotel mit seinen großen Veranstaltungsräumen und dem Restaurant Alte Schule erfolgreich im Kurort etabliert.
Nach Stationen unter anderem an der Ostsee und in der Schweiz bringt Heiko Dilger umfangreiche Erfahrung im Hotel- und Restaurantfach mit. Er hat Events wie die Berlinale, die Bayreuther Festspiele und das World Economic Forum gastronomisch mitbetreut.
Darüber hinaus kennt er als begeisterter Sportler die Bedürfnisse der aktiven Freitzeitreisenden, die das Hotel künftig mehr ansprechen möchte. Das Arvena Reichsstadt verfügt über 112 Zimmer und ein Tagungszentrum.

stats