Personalie: Neuer F&B-Chef im Tschuggen Grand...
Personalie

Neuer F&B-Chef im Tschuggen Grand Arosa

Unternehmen
Aufgestiegen: Robert Guse
Aufgestiegen: Robert Guse

Robert Guse trägt ab sofort die Verantwortung fürs Kulinarische. Im Haus war er zuletzt als Chef de Service und F&B Operations Manager im Einsatz.

Neue Aufgabe und deutlich mehr Verantwortung für Robert Guse: Im Tschuggen Grand Arosa ist der Deutsche zum F&B-Manager ernannt worden. Er ist somit zuständig für die gesamte Gastronomie des Luxushotels und alle weiteren F&B-Offerten.

Guse ist seit 2010 im Hotel beschäftigt, das von Direktor Stefan Noll geleitet wird. Er startete als Chef de Rang, danach folgten Stationen als Chef de Service und F&B Operations Manager. Künftig führt er ein Team mit 45 Mitarbeitern, vor allem der Nachwuchs liegt ihm dabei am Herzen.

Direktor Noll lobt die Qualitäten des neuen F&B-Chefs: "Spielerisch und unaufdringlich nimmt Robert Guse seine Aufgabe wahr und ist so für viele Gäste der Inbegriff des perfekten Gastgebers." Mit Leidenschaft und Ambition sei er am Werk und mache es möglich, dass die Gäste sich wie zu Hause fühlen.

Das Tschuggen Grand Arosa bietet 128 Zimmer, vier Restaurants und einen 5000 Quadratmeter großen Wellnessbereich. Zur Tschuggen-Gruppe gehören insgesamt vier Hotels in Arosa (2), St. Moritz und Ascona.

stats