Personalie: Neuer General Manager im Bürgenst...
Personalie

Neuer General Manager im Bürgenstock Resort

Hotel
Chef auf dem Bürgenstock: Christian Sack
Chef auf dem Bürgenstock: Christian Sack

Christian Sack hat die operative Führung der luxuriösen Hotelanlage bei Luzern übernommen. Er folgt auf Robert Herr.

Chefwechsel im Bürgenstock Resort am Vierwaldstättersee. Christian Sack (50) ist dort der neue General Manager - als Nachfolger von Robert Herr, der sich nach rund fünf Jahren neuen beruflichen Herausforderungen widmen wird. 

Sack ist gebürtiger Österreicher, er verfügt über rund 30 Jahre Berufserfahrung in der internationalen Luxushotellerie. Vor seinem Wechsel in die Schweiz leitete er das The Ritz-Carlton Doha im Emirat Katar. Weitere Stationen führten ihn nach seinem Hotelmanagement-Studium nach Asien, Europa und Nordamerika, wo er Hotels und Resorts der Ritz-Carlton, Raffles, Shangri-La und Fairmont führte.

Das Bürgenstock Resort ist Teil der Bürgenstock Selection, zu der weitere Luxushotels in der Schweiz gehören. Es wird von der Katara Hospitality betrieben, umfasst vier Hotels in den Kategorien 3 bis 5-Sterne-superior mit 383 Zimmern und Suiten, ein Health & Medical Center, zehn Restaurants und Bars, 67 Residence Suites, ein 10.000 Quadratmeter großes Spa und ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten.

stats