Personalie: Neuer Vizechef im Hotel Zugspitze
Personalie

Neuer Vizechef im Hotel Zugspitze

Hotel
Aufgestiegen: Florian Panholzer
Aufgestiegen: Florian Panholzer

Florian Panholzer ist in dem privatgeführten Haus in Garmisch-Partenkirchen zum stellvertretenden Direktor aufgestiegen – an der Seite von Hotelchef Frank Erhard.

Neue Aufgabe für Florian Panholzer: Im Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen ist der 30-Jährige zum Direktionsassistenten und stellvertretenden Direktor befördert worden.

Der gelernte Hotelfachmann ist im Haus bereits seit 2015 unter Vertrag und hatte bisher die Position des Reservierungs- und Marketingleiters inne. "Diesen Bereich wird er auch weiterhin verantworten", teilte das Hotel mit.

Panholzer absolvierte seine Ausbildung zum Hotelfachmann im Hotel am Badersee in Grainau, wo er anschließend als F&B Manager tätig war. 2012 folgte ein längerer Auslandsaufenthalt in Kanada. 2013 ging es zurück nach Deutschland, wo Panholzer zunächst in einem kleinen Hotel in Garmisch-Partenkirchen tätig war.  2015 erfolgte dann der Wechsel ins Hotel Zugspitze – zunächst ebenfalls als Rezeptionist, dann als stellvertretender Rezeptionsleiter und seit 2019 als Reservierungs- und Marketingleiter.

stats