Personalie: Neues Team im Van der Valk Hotel ...
Personalie

Neues Team im Van der Valk Hotel Hildesheim

Van der Valk Hotels
Jetzt in Hildesheim: Max de Man Lapidoth und Britt Polman auf einem Balkon ihrer neuen Wirkungsstätte.
Jetzt in Hildesheim: Max de Man Lapidoth und Britt Polman auf einem Balkon ihrer neuen Wirkungsstätte.

Neues Führungsteam im Van der Valk Hotels in Hildesheim: Seit dem 1. August leiten Britt Polman – fünfte Generation der Van der Valk Familie – und ihr Lebensgefährte Max de Man Lapidoth das Haus. 

Britt Polman und Max de Man Lapidoth folgen auf Martin Luiten und seine Lebensgefährtin Lotte van den Elsen, die ins Van der Valk Hotel Cuijk-Nijmegen in die Niederlande wechseln.


Polman sammelte Berufserfahrungen in verschiedenen Van der Valk Hotels: Sie begann im Hotel Eindhoven, das ihr Vater Rick Polman die Leitung leitet, arbeitete anschließend im Hotel Amsterdam-Amstel und in den vergangenen zwei Jahren im Hotel Antwerpen, wo sie auf eine Führungsposition vorbereitet wurde. 

Max de Man Lapidoth bringt langjährige Erfahrungen im Gastgewerbe Erfahrungen mit, unter anderem arbeitete er sieben Jahre als F&B-Manager im Van der Valk Hotel in Eindhoven.

„Es ist schön, ein erfahrenes Team zu haben, von dem wir lernen können und umgekehrt“, sagen beide zum Start in ihrer neuen Position. „Natürlich haben wir auch viele Pläne für Hotel und Restaurant. Momentan etwa schaffen wir 15 neue Zimmer, die im Herbst bezugsfertig sein werden.“

stats