Personalie: Paolo Masaracchia verlässt die Ho...
Personalie

Paolo Masaracchia verlässt die Hotellerie

Hotel
Neue Aufgabe: Paolo Masaracchia
Neue Aufgabe: Paolo Masaracchia

Paolo Masaracchia, zuletzt General Manager im Mercure Hotel Moa Berlin, hat bei der Schönes Leben Wohnen Management & Verwaltung GmbH mit Sitz in Berlin den Posten als Leiter Betrieb & Pre-Opening übernommen. Seine Nachfolge im Mercure Moa tritt der Schweizer Stefan Winistörfer an.

Masaracchia führte das Hotel rund zehn Jahre lang und setzte Zeichen vor allem im Event-Bereich. Zuvor war der gelernte Hotelfachmann als General Manager im Dormero Hannover, als Regional Manager bei Novum und als General Manager im Mercure Berlin Checkpoint Charlie tätig. Weitere Stationen waren unter anderem das Suitehotel Hamburg City, das Mercure Goldschmieding in Castrop-Rauxel und das Mercure Berlin Potsdam.

Die Schönes Leben Gruppe bietet Pflege-, Betreuungs- und Wohnkonzepte für ältere und hilfsbedürftige Menschen. Das Unternehmen wurde 2017 gegründet und beschäftigt an rund 60 Standorten mehrere tausend Mitarbeiter.

stats