Personalie: Pascal Rüegg steigt bei Accor auf
Personalie

Pascal Rüegg steigt bei Accor auf

Unternehmen
Mehr Verantwortung: Pascal Rüegg
Mehr Verantwortung: Pascal Rüegg

Der gebürtige Schweizer wurde zum Vice President Operations Switzerland and Germany ernannt. Er verantwortet 35 Accor-Invest-Hotels.

Im Rahmen der unternehmensweiten Umstrukturierung hat Pascal Rüegg bei Accor den Posten als Vice President Operations Switzerland & Germany übernommen. Er leitet damit den Bereich Operations von insgesamt 35 Accor-Invest-Objekten in der Schweiz und Deutschland.

Zuletzt war Rüegg als Regional Vice President Mövenpick Switzerland sowie Cluster General Manager Mövenpick Zürich-Airport & Egerkingen tätig. Zu seinen Stationen bei der Accor-Marke Mövenpick gehört auch das Mövenpick Hotel Zürich Regensdorf, wo Rüegg zunächst als Director Sales & Marketing und später als General Manager arbeitete.

Weitere Erfahrungen sammelte der gelernte Koch, der über einen Abschluss der renommierten Hotelfachschule Luzern (SHL) verfügt und an der Cornell University studierte, unter anderem im Hotel Meierhof Horgen und im Savoy Hotel Baur en Ville in Zürich. Pascal Rüegg ist außerdem im Vorstand des Zürcher Hotelier Vereins und Delegierter des Dachverbands Hotellerie Suisse.

Accor Invest ist als Hotelinvestor, Eigentümer und Betreiber von mehr als 400 Hotels in 13 Ländern aktiv. "Die Gründung eines eigenen Accor-Invest-Teams für Nordeuropa, zu dem neben Pascal Rüegg elf weitere Teammitglieder gehören, zollt der aktuellen Geschäftssituation Tribut und trägt maßgeblich zur einer strategisch wie operativ effizienten Zusammenarbeit bei", teilte der Accor-Konzern mit.

stats