Personalie : Susann Jost verstärkt Dirs21
Personalie

Susann Jost verstärkt Dirs21

Dirs21
Susann Jost
Susann Jost

Der Technologie-Dienstleister baut seinen Beratungsbereich aus. Der Neuzugang kommt aus der Hotellerie.

"Dynamische Preise, Kundensegmentierungen und individuelle Angebote werden sich zum neuen Standard entwickeln", ist Susann Jost überzeugt. Die 34-Jährige soll die Hotelkunden von DIRS21 als Revenue Consultant im Customer Service Team beraten. Ihre Aufgabe ist es außerdem, den Consulting-Bereich des Unternehmens mit auzufbauen und zu gestalten.

Die gebürtige Thüringerin hat in den vergangenen Jahren in mehreren Hotels im europäischen Ausland gearbeitet. Darunter im Amsterdamer Luxushotel Conservatorium und im Pillows Grand Boutique Hotel Place Rouppe in Brüssel. Zuletzt war Susann Jost als Reservations & Revenue Manager bei der Fibona GmbH tätig, bei der sie in Leipzig ein Hotel für die Légère Hotelgroup eröffnet und am Markt positioniert hat. Nach vielen Lockdown-Monaten ist sie nun davon überzeugt: „Wegen Corona jetzt die Preise zu senken, wäre definitiv der falsche Weg.“

Susann Jost bleibt dem Standort Leipzig treu und bereichert nun die dortige Niederlassung von Dirs21. Das Unternehmen ist mit seinen beiden Büros in Leipzig und Wernau bei Stuttgart ist auf Wachstumskurs. Vor allem die Kundenbetreuung werde zurzeit massiv verstärkt, heißt es in einer Mitteilung.

stats