Personalie: Thaddaeus Weiss steigt zum Hotel ...
Personalie

Thaddaeus Weiss steigt zum Hotel Manager auf

Kempinski
Jetzt Hotel Manager in Bangkok: Thaddaeus Weiss
Jetzt Hotel Manager in Bangkok: Thaddaeus Weiss

Der 30-Jährige übernimmt die Leitung des Sindhorn Kempinski Hotel Bangkok. Dort hatte er zuletzt den Posten des Executive Assistant Manager inne.

Nächster Karriereschritt für Thaddaues Weiss: Der 30-Jährige steigt vom Executive Assistant Manager zum Hotel Manager im Sindhorn Kempinski Hotel Bangkok auf.


Weiss blickt auf bereits auf zahlreiche Stationen bei Kempinski zurück: Er startete als Auszubildender und F&B-Trainee im Kempinski Hotel Taschenbergpalais Dresden. Es folgte der Wechsel in die F&B-Abteilung des Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center in China. Anschließend heuerte Weiss im Kempinski Hotel Fleuve in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo, an, wo er Bankett und Catering koordinierte.

Zurück in China arbeitete der 30-Jährige zwei Jahre lang in der Abteilung Group and Events im Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center und wurde dann als Senior Regional Operations Manager Asia in das Regionalbüro von Kempinski Hotels versetzt, wo er für die asiatischen Häuser einschließlich der Nuo Hotels arbeitete.

Mit der Eröffnung des Sindhorn Kempinski Hotel wechselte Weiss nach Bangkok und war maßgeblich an der Voreröffnung und dem ersten Betriebsjahr des luxuriösen Hauses beteiligt, das auch Residenzen anbietet.

stats