Personalie: Herausgehobene Führungsposition f...
Personalie

Herausgehobene Führungsposition für Markus Lewe

HR Group
Versierter Hotelmann: Markus Lewe
Versierter Hotelmann: Markus Lewe

Die HR Group macht den Hotelprofi zum CEO Lodging Division.

Das Berliner Hotelunterehmen baut seine Führungsebene aus. HR hat Markus Lewe zum CEO Lodging Division ernannt. In dieser  Position träfgt er die operative Gesamtverantwortung für alle Hotelbetriebsgesellschaften der HR Group.

Lewe wechselt nach 27 Jahren bei Marriott International zu der Berliner Hotelbetreibergesellschaft mit  derzeit 75 Hotels und mehr als 12.500 Zimmern. Lewe leitet fortan den gesamten Hotelbereich der Berliner HR Group.

Markus Lewe begann seine Laufbahn zu Beginn der 1990er-Jahre mit einer Hotelfachausbildung im Maritim Golf & Sporthotel Timmendorfer Strand. 1993 wechselte er zu Marriott International, wo er in den vergangenen 27Jahren verschiedene Positionen im Sales, Revenue Management und Project Management innehielt, eher er als General Manager in München und Berlin, als Regional Vice President of Revenue Strategy Continental Europe und Market Vice President im Vereinigten Königreich Führungsaufgaben übernahm.

Zuletzt war er seit dem Jahr 2015 als Area Vice President Central Europe tätig und zeichnete verantwortlich für das gesamte Portfolio im Core- & Premium-Bereich von Marriott International in Zentraleuropa. In dieser Position begleitete er u.a. auch den Integrationsprozess des Starwood Portfolios in die Marriott Groupund verantwortete wichtige Restrukturierungs-und Modernisierungsprozesse der Gruppe.
Das Unternehmen
Seit mehr als zehn Jahren erwirbt und betreibt die HR Group mit Sitz in Berlin Hotels. Hierbei setzt die HR Group als Multi-Brand-Betreiber auf Kooperationen mit etablierten Franchisepartnern, darunter Accor, Wyndham Hotel Group, Dorint Hotels & Resorts, Hyatt und Deutsche Hospitality. Die HR Group konnte in den vergangenen Jahren nach eigenen Angaben eine überdurchschnittliche Umsatzperformance erzielen.
stats