Chemie-Unfall bei Mövenpick

Chemie-Unfall bei Mövenpick

Im Keller des Mövenpick Hotels im Schweizer Glattbrugg ist bei Arbeiten an der Kälteanlage Ammoniak ausgelaufen. 22 Menschen müssten wegen Atembeschwerden behandelt werden.

Im Keller des Mövenpick Hotels im Schweizer Glattbrugg ist bei Arbeiten an der Kälteanlage Ammoniak ausgelaufen. 22 Menschen müssten wegen Atembeschw

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats