Trinkgeld schon inkludiert

Trinkgeld schon inkludiert

Ein Gastronom in Niederösterreich hat bei den Endpreisen auf der Speisekarte 10 Prozent Trinkgeld eingerechnet. Damit soll faire Bezahlung sichergestellt sein.

Ein Gastronom in Niederösterreich hat bei den Endpreisen auf der Speisekarte 10 Prozent Trinkgeld eingerechnet. Damit soll faire Bezahlung sichergest

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats