Wie Köln gegen Airbnb & Co. vorgeht

Wie Köln gegen Airbnb & Co. vorgeht

Das Zweckentfremdungsverbot in der Domstadt gilt bereits seit Mitte 2014. Vermietern, die ihre Zimmer ungenehmigt vermieten, drohen hohe Geldstrafen, bis zu 26.000 Euro.

Das Zweckentfremdungsverbot in der Domstadt gilt bereits seit Mitte 2014. Vermietern, die ihre Zimmer ungenehmigt vermieten, drohen hohe Geldstrafen,

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats