Wirbel um Israel-Vorwahl im Kempinski-Hotel

Wirbel um Israel-Vorwahl im Kempinski-Hotel

Das Kempinski Hotel Bristol Berlin hatte eine Telefonliste ohne die Vorwahl Israels ausgelegt - laut einem Mitarbeiter auf Betreiben arabischer Gäste. Das Hotel weist den Vorwurf zurück.

Das Kempinski Hotel Bristol Berlin hatte eine Telefonliste ohne die Vorwahl Israels ausgelegt - laut einem Mitarbeiter auf Betreiben arabischer Gäste

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats