Initiative

Bürger wollen Leipziger Hotel Astoria retten

Zwei Initiatoren trommeln derzeit auf Facebook um Unterstützung. Fraglich ist jedoch, ob die Eigentümer der Immobilie dabei mitspielen.

Steht derzeit leer: Das Leipziger Hotel AstoriaSteht derzeit leer: Das Leipziger Hotel Astoria

LEIPZIG. Das Leipziger Hotel Astoria gehörte eins zu den besten Adressen der Stadt, steht aber schon seit vielen Jahren leer. Zwei Initiatoren, Johannes Fix und Göran Nitsche, wollen es wieder um Leben erwecken und haben deshalb die „Initiative zur Wiederbelebung des Astoria“ gegründet. Auf Facebook trommeln sie bereits kräftig für ihr Anliefen. Sie wollen Geld einwerben –...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!