Expansion: Revier Hotels kommen nach Saas-Fee
Expansion

Revier Hotels kommen nach Saas-Fee

Revier Hospitality Group
Design im Cabin-Look: Das wird es auch im Revier Saas-Fee geben
Design im Cabin-Look: Das wird es auch im Revier Saas-Fee geben

Neuzugang im Schweizer Wallis: Im Ort Saas-Fee entsteht in den kommenden zwei Jahren ein neues Revier Hotel. Die Eröffnung ist für Dezember 2023 geplant.


Das Hotel befindet sich auf dem Grund des ehemaligen Hotel Tenne, direkt im Zentrum des autofreien Ortes und umrahmt vom Gletscherskigebiet der Mischabel-Bergkette. Umgesetzt wird das Projekt in Zusammenarbeit mit der Fortimo Group, der Muttergesellschaft der Revier Hospitality Group AG.

82 Zimmer im Cabin-Stil

Das Revier Hotel in Saas-Fee wird aus insgesamt vier Baukörpern bestehen und über 82 Zimmer und Platz für bis zu 237 Gäste verfügen. Das Design entspricht dabei dem für die Revier Hotels charakteristischen Cabin-Stil mit viel Holz und großen Fensterflächen für einen Panoramablick auf die Bergwelt. Herzstück des Hotels wird ein großzügiger Restaurant- und Barbereich samt Konzertbühne und gemütlicher Kaminlounge.

Erste Skizze: Das Revier Saas-Fee wird aus insgesamt vier Baukörpern bestehen
Revier Hospitality Group
Erste Skizze: Das Revier Saas-Fee wird aus insgesamt vier Baukörpern bestehen

Außer einem Fitnessstudio plant die Hotelgruppe spezielle Coworking-Bereiche, Meetingräume sowie einen Plenarsaal, die sich gezielt an die wachsende Zielgruppe der globalen Nomaden – also Gäste, die ortsunabhängig reisen und arbeiten wollen – richten. Insofern sei auch die Wahl des Ortes Saas-Fee passend, da sich das Dorf gerade in einer Testphase für den autonomen Transportroboter "Robi" befinde, der in Zukunft den Reisenden ihre Koffer abnehmen soll.

Berggebiete und Städte im Fokus

Die Revier Hotels gehören zur Schweizer Revier Hospitality Group, einer gemeinsamen Managementgesellschaft der beiden Marken Privá und Revier, deren Konzept darauf abzielt, klassische Beherbergungsformen neu zu interpretieren und auf zukünftige Gästebedürfnisse auszurichten. Die Revier Hotels sehen sich als junge und dynamische Schweizer Hotelmarke, fokussiert auf erlebnisreiche Standorte in Berggebieten oder Städten. 

Mit ihm fing alles an: Das Revier Lenzerheide war das erste Hotel der Marke Revier Hotels
Revier Hospitality Group
Mit ihm fing alles an: Das Revier Lenzerheide war das erste Hotel der Marke Revier Hotels

Das erste Hotel der Gruppe, die Revier Mountain Lodge mit 96 Zimmern in der Lenzerheide, wurde im Dezember 2017 eröffnet. Das Lifestylekonzept setzt auf ein modernes Design, unkompliziertes Miteinander und ein trendiges Food- und Getränkeangebot. Weitere Standorte sind das Revier Mountain Lodge Adelboden (Schweiz) mit 86 Zimmern und das Revier Dubai mit 230 Zimmern und Suiten. Im österreichischen Skigebiets Silvretta Montafon soll im Juni 2022 das Revier Mountain Lodge Montafon mit 170 Zimmern eröffnen, außerdem ist das Revier Rheinfall Neuhausen (Schweiz) in Planung.

Alle Inserate


stats