Hotelimmobilien

Schwaches Transaktionsjahr 2022

IMAGO / Shotshop
Immobilienmarkt: Steigende Zinsen haben 2022 auch im Segment Hotelimmobilien die Nachfrage abgeschwächt.
Immobilienmarkt: Steigende Zinsen haben 2022 auch im Segment Hotelimmobilien die Nachfrage abgeschwächt.

Im Gesamtjahr 2022 wurden laut den großen Immobiliendienstleistern rund 1,9 Milliarden Euro in Hotelimmobilien investiert, was einem Rückgang gegenüber 2021 von rund einem Viertel entspricht. Wirtschaftliche Unsicherheit, hohe Inflationsraten und vor allem steigende Zinsen waren seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine die dominierenden Themen.

Im Gesamtjahr 2022 wurden laut den großen Immobiliendienstleistern rund 1,9 Milliarden Euro in Hotelimmobilien investiert, was einem Rückg

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats