Ausbildung

„Wir brauchen mehr Statements“

Beim Ausbildungsbotschaftertag des bayerischen Gastgewerbes wurden zehn neue Ausbildungsbotschafter ernannt und außerdem die aktuellen Herausforderungen rund um die Lehre diskutiert.

Engagiert: Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller (Zweite von links), Ulrich N. Brandl (links) und Angela Inselkammer (rechts), beide DEHOGA Bayern, begrüßen die neuen Ausbildungsbotschafter.Engagiert: Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller (Zweite von links), Ulrich N. Brandl (links) und Angela Inselkammer (rechts), beide DEHOGA Bayern, begrüßen die neuen Ausbildungsbotschafter.

MÜNCHEN. Von Ausbildungszufriedenheit bis Flüchtlingsintegration – diese Themen standen beim sechsten Ausbildungsbotschaftertag des bayerischen Gastgewerbes in der Münchner Eventlocation Isarpost im Mittelpunkt. 119 bayerische Ausbildungsbotschafter gibt es derzeit, gastgewerbliche Unternehmer, die in ihren eigenen Betrieben hervorragend ausbilden, in IHK Prüfungsausschüssen tätig sind,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!