Ausbildung


Ausbildung

Ein Gewinn nicht nur für die Karriere

Die Städtische Berufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe in München betreut seit 25 Jahren das Mobilitätsprojekt Leonardo. Rund 630 Schüler nahmen bis heute daran teil.

Ehrenurkunde: Gernot Raab vom Münchner Referat für Bildung und Sport ehrte Schulleiterin Cornelia Brauer für das Engagement der Schule zur „aktiven Förderung des Europagedanken“Ehrenurkunde: Gernot Raab vom Münchner Referat für Bildung und Sport ehrte Schulleiterin Cornelia Brauer für das Engagement der Schule zur „aktiven Förderung des Europagedanken“

MÜNCHEN. „Sie kamen als Fremde und gingen als Freunde“, betonte Cornelia Brauer, Leiterin der Städtischen Berufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe in München anlässlich der 25-Jahr-Feier des Leonardo-Projektes. Die Berufsschule ist für diesen EU-geförderten „Schüleraustausch“ einmalig in Deutschland, wobei es mittlerweile 17 Partnerschulen in 15 Partnerländern dafür...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!