Ausbildung


Interview: Dr. Inès Blal (40), Executive Dean, École hôtelière de Lausanne

„Ein großer Schritt nach vorn“

Premiere an der École hôtelière de Lausanne: Dort hat Dr. Inès Blaldas Spitzenamt angetreten. Mit AHGZ-Autorin Stephanie Kreuzer spricht sie über Herausforderungen, Pläne und ihre Laufbahn.

Inès Blal: „Fragen der Gleichberechtigung bewegen mich seit jeher.“Inès Blal: „Fragen der Gleichberechtigung bewegen mich seit jeher.“

Seit der Gründung im Jahr 1893 sind Sie die erste Frau auf dem Posten des Executive Dean. Wie fühlt sich das an? Blal: Ich bin sehr stolz, dass ich die Chance erhalten habe, eine der wohl prestigeträchtigsten Ausbildungseinrichtungen der Welt zu leiten. Diese Aufgabe ist umso bedeutsamer für mich, weil ich zugleich eine Absolventin der EHL bin und bereits über elf Jahre an dieser...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!