Neueröffnung


Fast Casual

Gesundes macht fit und munter

Die Gründerinnen Nina Rümmele und Ekaterina Bozoukova gehen mit ihrem Konzept „What the Food“ in Frankfurt die Selbstständigkeit systematisch an. Aus dem Start-up soll eine Kette werden.

Alles griffbereit: Gesunder Mittagstisch auf die Schnelle ist das Angebot von What the Food.Alles griffbereit: Gesunder Mittagstisch auf die Schnelle ist das Angebot von What the Food.

FRANKFURT/M. „What the heck“ ist eine weit verbreitete Redewendung im englischen Sprachraum. Mit „Was zum Kuckuck“ lässt sich halt vieles ausrücken. Das dachten sich wohl auch Nina Rümmele und Ekaterina Bozoukova, als sie ihr Edel-Bio-Lokal mit Imbiss „What the Food“ nannten, was frei übersetzt „Was gibt’s zu essen“ heißen könnte. Wo zuvor sieben Jahre lang die Bagel...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!