Portraits & Profile

Nur die männlichen Krebse kommen in den Topf

Anton Lanz verarbeitet überwiegend das, was er auch selbst kennt. So auch die von ihm gezüchteten und persönlich abgefischten Edelkrebse. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Anton Lanz verarbeitet überwiegend das, was er auch selbst kennt. So auch die von ihm gezüchteten und persönlich abgefischten Edelkrebse.

#BL1#STOCKENWEILER (geh). Stolz präsentiert Anton Lanz an diesem kaltnassen Morgen eines Frühlingstages seinen Züchterfreunden ein tiefschwarzes Prachtexemplar eines Edelkrebses. „Schaut’s her, iss der net wunderrrschön“, ruft er in die Runde, die sich gerade eine wärmende Tasse Kaffee genehmigt. In der Reuse krabbeln noch weitere Tiere, deren Art vor Jahren in Mitteleuropa fast...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!