Studium

EHL kooperiert mit Business School in China

Die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) und die China Europe International Business School (CEIBS) arbeiten in Zukunft zusammen.


LAUSANNE/SCHWEIZ. Neuer Bildungszusammenschluss: Die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) und die China Europe International Business School (CEIBS) arbeiten in Zukunft zusammen. Das Ziel ist der Aufbau eines weltweit einzigartigen Hospitality-Managementprogramms. Mit dem neuen EMBA in Hospitality (HEMBA) sollen Senior-Management-Profis für die Branche ausbildet werden. Der unterzeichnete Vertrag...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!