Ausbildung


Wanderjahre

Wandern ist der Mitarbeiter Lust

Wer auf zum Arbeiten auf Tour geht, erlebt was. Wie Fachkräfte von der Zeit unterwegs profitieren.

Wanderjahre: Viele junge Leute suchen Karrierestationen fernab der HeimatWanderjahre: Viele junge Leute suchen Karrierestationen fernab der Heimat

STUTTGART. In Zeiten von Fachkräftemangel will kein Betrieb gute Mitarbeiter verlieren. Chefs tun viel, um sie zu halten. Dennoch: Wanderjahre müssen sein. Wer verschiedene Stationen durchläuft, lernt und entwickelt sich weiter. Zum Beispiel Carmen Schneider, Chefin im Hotel Vivendi, Herford. In der Schweiz besuchte sie die Ecole Hôtelière de Lausanne, arbeitete im La Residence und im Beau...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!