Ausbildung


Symposium

Was Mitarbeiter wirklich wollen

Wie kommt es zu dem durchwachsenen Image der Hospitality-Branche? Arbeitgeber haben in Heilbronn Gründe genannt.

So soll es sein: Chef und Beschäftigte sind auf einer WellenlängeSo soll es sein: Chef und Beschäftigte sind auf einer Wellenlänge

HEILBRONN. „Globalisierung versus Regionalisierung“ – welche Herausforderungen das für Mitarbeiter im Gastgewerbe mit sich bringt, das sollte beim vierten Hospitality Symposium der Hochschule Heilbronn ein wichtiges Thema sein. Doch es kam anders, denn bei dem eintägigen Forum stellte sich ein weiteres Mal heraus, dass nicht die Mitarbeiter in erster Linie gefordert sind, sondern die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!