Persönliches

Wechsel an der Spitze der Bitburger Brauerei


#BL1# BITBURG Am 1. Oktober 2006 wird mit Jan Niewodniczanski ein Vertreter der siebten Gesellschaftergeneration in die Geschäftsführung der Bitburger Brauerei Th. Simon GmbH eintreten. Niewodniczanski, Diplomingenieur für Brauwesen und MBA, wird zunächst stellvertretender Geschäftsführer Technik. Der 41-Jährige hat sich im In- und Ausland auf seine Führungsaufgabe in Bitburg intensiv...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!