Ausbildung

Gekommen, um zu bleiben

Hans-Dieter Schaaf
Haben sich gut im Hotel am Templiner See eingelebt: Die Azubis Oksana Terletska und Ihor Chukhrai, hier mit Personalleiterin Silvia Timm (Mitte).
Im Kongresshotel Potsdam lernen 53 Azubis, darunter viele aus der Ukraine. Möglich macht das die international anerkannte Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe. Für beide Seiten ein Vorteil.