Mitarbeiterwohnen: Kulm Hotel St. Moritz inve...
Mitarbeiterwohnen

Kulm Hotel St. Moritz investiert in Personalunterkünfte

Kulm Hotel St. Moritz
Bezugsfertig zur Wintersaison: Das modernisierte Personalhaus vom Kulm Hotel St. Moritz
Bezugsfertig zur Wintersaison: Das modernisierte Personalhaus vom Kulm Hotel St. Moritz

Moderner Wohnraum ist bei der Crew im Kulm Hotel St. Moritz gefragt. Die Gastgeber Jenny und Heinz Hunkeler investieren deshalb insgesamt 24 Millionen Schweizer Franken in die Renovierung ihrer Mitarbeiterhäuser.

Das Kulm Hotel St. Moritz startet mit einem von Grund auf modernisierten Personalhaus in die Wintersaison 2021/22. „Happy staff make happy guests, dessen sind wir uns vollends bewusst“, kommentiert General Manager Heinz Hunkeler die Investition.

Arbeiten in den Bergen: So wohnen Mitarbeiter im Kulm Hotel St. Moritz


Das Personalhaus befindet sich an der Via Maistra unweit des Hotels mit Blick auf den St. Moritzer Hausberg Piz Mezdi und umfasst verschiedene Raumkategorien: Einzel- und Doppelzimmer, Studios sowie kleine Wohnungen mit eigenem Badezimmer und teilweise Küchenzeile. Die Investitionen in die Renovierung der 72 Zimmer und Wohnungen belaufen sich auf 3 Millionen Schweizer Franken.

Kantinenkonzept wurde angepasst


Bereits zur Saison 2020/2021 war das Mitarbeiterrestaurant des Hotels in Betrieb genommen wurden, dass ebenfalls für 3 Millionen Schweizer Franken modernisiert wurde. Dabei entstand auch ein neues Essensangebot für die Mitarbeiter, das an die Bedürfnisse der heutigen Generation angepasst ist und zugleich zahlreiche Ernährungsformen und Unverträglichkeiten berücksichtigt. Im Restaurant können bis zu 75 Personen gleichzeitig speisen – durch unterschiedliche Essenszeiten wird das Personenaufkommen zugleich entzerrt.

Die heutige Generation Mitarbeiter wünsche sich moderne Konditionen, auf die das Hotel, das bereits über mehrere Mitarbeiterhäuser verfügt, mit den genannten Investitionen reagiert habe, so Hunkeler. Für 2022 hat er bereits weitere 18 Millionen Schweizer Franken für den Umbau einer weiteren Mitarbeiterunterkunft budgetiert. Ab März soll es damit losgehen.
Kulm Hotel St. Moritz

Das Kulm Hotel St. Moritz verfügt über 164 Zimmer und Suiten, sieben Restaurants und drei Bars, einen eigenen 9-Loch-Golfplatz sowie ein 2000 Quadratmeter großes Spa. Das Grandhotel blickt auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit zurück: 1864 wurde hier von Hotelpionier Johannes Badrutt der Wintertourismus ins Leben gerufen. Bis heute erfährt das Kulm Hotel eine ständige Weiterentwicklung durch die Gastgeber Jenny und Heinz Hunkeler.


Alle Stellenangebote
stats