Weiterbildung: FJH-Online-Event will Impulse ...
Weiterbildung

FJH-Online-Event will Impulse geben

Colourbox.de
Denkmuster im Fokus: Beim FJH-Online-Event gibt's Impulse und praktische Tipps
Denkmuster im Fokus: Beim FJH-Online-Event gibt's Impulse und praktische Tipps

#FutureMindset heißt es am 24. Februar beim ersten Live-Online-Event der Initiative Fair Job Hotels. Im Fokus stehen Austausch, Inspiration und Networking.

Unter dem Motto „#FutureMindset“ veranstaltet die Initiative Fair Job Hotels am Mittwoch, 24. Februar, ein Live-Online-Event für Mitarbeiter, Auszubildende und Hoteldirektoren. Teilnehmen können auch Interessierte außerhalb der FJH-Community. Auf dem Programm stehen Interviews, Impulsvorträge, eine Keynote und eine Panel-Diskussion.

Motivation und Austausch

Das Live-Event wurde von Fair-Job-Operations-Managerin Maria Mittendorfer in Zusammenarbeit mit den FJH-Vorstandsmitgliedern Tom Cudok, Direktor Esplanade Resort & Spa Bad Saarow, und Alex Obertop, General Manager Side Design Hotel Hamburg, konzipiert. Es soll inspirieren, motivieren und zum gemeinsamen Austausch anregen.

Start ist um 14 Uhr. Zum Auftakt gibt Alexander Aisenbrey, FJH-Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer Öschberghof, einen kurzen Überblick über den derzeitigen Status quo in der Hotellerie. Anschließend nimmt Joern Kettler, Berater und Coach, die Teilnehmer mit auf eine sogenannte „Heldenreise“. Dabei geht es in erster Linie um Motivation als Schlüssel zum Erfolg und für mehr Zufriedenheit im Arbeitsumfeld.

„Was Kim Kardashian mit Pimkie zu tun hat!“ ist der Vortrag von Digital-Expertin Simone Stein-Lücke übertitelt. Sie gibt Einblicke und praktische Tipps wie Mitarbeiter zu echten digitalen Botschaftern werden können ohne dabei vom Datenschutz ausgebremst zu werden. 

Best Practice, Wünsche und Ideen

In einer HR-Runde werden schließlich „Best Practice“-Beispiele aus den Mitgliedshäusern in den Fokus genommen und im Slot „FJH Champions League“ dreht sich alles um die Rolle der FJH-Champions in den einzelnen Mitgliedsbetrieben. 

Zuletzt gibt es für alle Teilnehmer noch die Möglichkeit beim „Late Night Talk“ im Rahmen einer Panel-Diskussion mit branchenübergreifenden Experten persönliche Belange, Ideen und Wünsche einzubringen und die gesetzten Impulse gemeinsam zu verarbeiten. 

 
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter http://bit.ly/fjhLIVE möglich.

Alle Stellenangebote


stats