Interview Gerhard Doll

„Japan, Traumziel zum Arbeiten“

Auf dem Fischmarkt: <em>Der gebürtige Schwarzwälder schätzt die Vielfalt an Fischen und Meeresfrüchten <tbs Name="foto" Content="*sm*un*gw.6,5"/>Auf dem Fischmarkt: Der gebürtige Schwarzwälder schätzt die Vielfalt an Fischen und Meeresfrüchten

#BL1#Herr Doll, was hat Sie dazu bewogen, ausgerechnet in Japan eine neue Herausforderung anzunehmen? Doll: Ich bin ein Peninsula-Kind und habe langjährige Erfahrungen in verschiedenen Hotels der Gruppe sammeln können. Auch bei der Eröffnung des Hotels in Chicago im Jahre 2001 war ich dabei. Ich wollte gern wieder nach Asien, und da lag es nahe, sich für das neue Hotel in Japan zu bewerben....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!