Ausland

Ameropa mit leichtem Plus


#BL1#FRANKFURT/M. Bahn-Tochter Ameropa hat das Touristikjahr 2005/06 mit einen Umsatz von 98,8 Mio. Euro abgeschlossen – ein leichtes Plus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. „Deutschlandurlaub mit der Bahn liegt im Trend. Insbesondere unsere Städte- und Kulturreisen werden gut nachgefragt“, so Martin Katz, Sprecher von Ameropa....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!