Ausland

Ameropa mit leichtem Plus


#BL1#FRANKFURT/M. Bahn-Tochter Ameropa hat das Touristikjahr 2005/06 mit einen Umsatz von 98,8 Mio. Euro abgeschlossen – ein leichtes Plus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. „Deutschlandurlaub mit der Bahn liegt im Trend. Insbesondere unsere Städte- und Kulturreisen werden gut nachgefragt“, so Martin Katz, Sprecher von Ameropa....


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!