Märkte & Unternehmen

Auf Sonne gebaut

Hoffen auf eine sonnige Zukunft: <em>Hoteldirektor Anton Schmid (l.) und Thomas Leidreiter von Solar im Norden GmbH <tbs Name="foto" Content="*un*gw.6,5"/>Hoffen auf eine sonnige Zukunft: Hoteldirektor Anton Schmid (l.) und Thomas Leidreiter von Solar im Norden GmbH

#BL1#NORDERSTEDT. Am Anfang stand die Idee, der Umwelt, den Gästen und gleichzeitig dem eigenen Geldbeutel etwas Gutes zu tun. Dabei herausgekommen ist Deutschlands größtes Solarhotel. Seit Anfang dieser Woche ragen von dem 1700 Quadratmeter großen Flachdach des Best Western Hotels Schmöker Hof in Norderstedt bei Hamburg 291 Solarmodule gen Himmel. Sie liefern bei durchschnittlicher...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!