Touristik

Ein nachhaltiges Sommermärchen

Weltmeister der Herzen: <em>(von links) Peter Siemering und Johann W. Wagner moderierten das Städte- und Kulturforum in Travemünde <tbs Name="foto" Content="*un*gw.6,5"/>Weltmeister der Herzen: (von links) Peter Siemering und Johann W. Wagner moderierten das Städte- und Kulturforum in Travemünde

#BL1#TRAVEMÜNDE. Schönes Wetter, tolle Stimmung, klasse Spiele – ein halbes Jahr nach dem Abpfiff wird eine überwiegend positive Bilanz der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland gezogen. Vor allem beim Image konnten die „Weltmeister der Herzen“ vor bis zu 2 Mio. WM-Gästen und rund 33 Mrd. Fernsehzuschauern zulegen. Hatte Deutschland im Ausland bisher als Hochtechnologieland mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!