Touristik

Ein Projekt versetzt Berge

Zur Bundesgartenschau in Thüringen werden 1,5 Millionen Besucher erwartet / Ehemalige Bergbaulandschaft renaturiert

Zugang zur BUGA: <em>Geraer Küchengarten <tbs Name="foto" Content="*un*gw.6,5"/>Zugang zur BUGA: Geraer Küchengarten

#BL1#GERA. Zum ersten Mal in der mehr als 50-jährigen Geschichte der Bundesgartenschau (BUGA) findet diese vom 27. April bis 14. Oktober kommenden Jahres an zwei kontrastreichen Standorten statt: im Hofwiesenpark Gera und in der Neuen Landschaft Ronneburg. Die „Olympiade der Gärtner“ soll junge und ältere Gäste gleichermaßen verzaubern. Bisher sind zwölf Hotels gegen eine Zahlung von...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!