Management & Praxis

Fragen Sie Cornelia Kausch


Ein Hotelier aus Hamburg fragt: „Wie kann ich die Risiken der Selbstabrufkontingente minimieren?Grundsätzlich gilt: Selbstabrufkontingente sind gerne gebuchte Varianten für PCO's, Organisatoren, Veranstalter, Tour Groups, und Wholesaler. Denn sie blocken einerseits die gewünschte Kapazität im Vorfeld und schützen vor finanziellen Risiken. Das ist die Kundensicht. Aus Sicht des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!