Das Buch zum Thema

Gegen „Spam-E-Mails“


#BL1#BERLIN (hk). Die Verbreitung unerwünschter elektronischer Post wird zum immer größeren Problem. Was man gegen „Spam-E-Mails“ unternehmen kann, erläutert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in einem neuen Ratgeber. Die Broschüre „Spam-E-Mails“, die der DIHK in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter herausgibt, enthält Tipps...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!