Themenhotellerie

Geschichten für Geschäftsleute

Setzt auf Märchen: Grimm’s-Geschäftsführer Munib Preljevic will mit dem Schneewittchen-Zimmer (rechts) Umsatz machenSetzt auf Märchen: Grimm’s-Geschäftsführer Munib Preljevic will mit dem Schneewittchen-Zimmer (rechts) Umsatz machen

BERLIN. Designhotels gibt es viele. „Aber nur wenige haben sich einer Geschichte verschrieben“, sagt Munib Preljevic. Das Grimm’s Hotel in Berlin-Mitte hat deswegen die Märchenwelt der Gebrüder Grimm zum Thema gemacht. Preljevic leitet das Hotel zusammen mit seiner Frau Anke Wenzel-Preljevic. So ist zum Beispiel im Schneewittchen-Zimmer die Tapete mit Porträt-Zeichnungen einer jungen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!