Management & Praxis

Kurz notiert


Hoteliers schätzen Chinesen als Gäste am wenigsten, Japaner dagegen erfreuen sie am meisten. Auch Deutsche, Briten und Kanadier sind besonders willkommen, anders als Inder, Franzosen und Russen, die gleich hinter den Gästen aus dem Reich der Mitte kommen. Herauskam dieses Ranking bei einer – von TNS Infratest im Auftrag des Reiseportals Expedia durchgeführten – E-Mail-Befragung...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!