Ausland

Polizeischutz für Schloss Weikersdorf

Während der Europameisterschaft laufen die Sicherheitsvorkehrungen im Hotel auf Hochtouren / Italienische Profi-Fußballer sollen nicht gestört werden.

So nah kommt man während der EM nicht ans Hotel: Schloss Weikersdorf wird abgeschirmtSo nah kommt man während der EM nicht ans Hotel: Schloss Weikersdorf wird abgeschirmt

BADEN. Das Hotel Schloss Weikersdorf im österreichischen Ort Baden, wo die italienische Nationalmannschaft während der Europameisterschaft ihr Lager aufschlägt, gleicht einem Hochsicherheitssektor. Rund um die Uhr wird das Hotel von der Polizei bewacht. Wenn die italienischen Stars zu ihren Spielstätten fahren, fährt stets eine Eskorte mit. Sie wird von einer eigens für die Verkehrsregelung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!