AHGZ-Monitor

Regionalität schlägt Bio-Küche


STUTTGART. Die Geschäfte sind in der Gastronomie im zweiten Quartal 2014 mehrheitlich immer noch gut gelaufen, wenn auch nicht ganz so gut wie im ersten Quartal. Das zeigen die Umfrageergebnisse des aktuellen AHGZ-Monitors. Die Restaurantbetreiber in Deutschland sind auch nicht mehr ganz so optimistisch wie noch nach dem ersten Quartal. Zwischen April und Juni haben immerhin fast die Hälfte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!